Aktiv gegen Krebs




Startseite
Über mich
Selbsthilfegruppe
Info Hirntumorpatienten
Bevor Sie mir eine Email schicken

Rechercheaktion „Krebs bei Katzen”“
 • Rechercheaktion
 • Fragebogen

NEU: kostenlose Videos
 • YouTubeKanal Krebsgegner

NEU: „Pflichtlektüre bei Brustkrebs“
 • Info
 • Inhaltsverzeichnis
 • Leseprobe 1
 • Leseprobe 2
 • Leseprobe 3
 • Bezugsquellen


„Krebs? Nur noch als Sternzeichen!“
 • Info
 • Inhaltsverzeichnis
 • Leseprobe 1
 • Leseprobe 2
 • Bezugsquellen

„Krebs? Die Kilian Methode!“
 • Info
 • Inhaltsverzeichnis
 • Leseprobe 1
 • Leseprobe 2
 • Bezugsquellen

„Krebs bei Hunden erfolgreich behandeln“
 • Info
 • Inhaltsverzeichnis
 • Leseprobe 1
 • Leseprobe 2
 • Bezugsquellen


„Ein gesunder glücklicher Hund dank hochenergetischer Globuli“
 • Info
 • Inhaltsverzeichnis
 • Leseprobe 1
 • Leseprobe 2
 • Bezugsquellen


„Sie kommen zurück“
 • Info
 • www.sie-kommen-zurueck.de

Impressum


 

Bezugsquellen

Mein Buch ist in jeder deutschen Buchhandlung erhältlich bzw. kann dort bestellt werden.
Bitte notieren Sie sich folgende Daten:

Titel: Krebs bei Hund erfolgreich behandeln
Untertitel: Aktiv gegen Krebs
Autor: Norbert Kilian
ISBN-13: 978-3-7347-7411-9
ISBN-10: 373477411X
Verlag: Books on Demand GmbH, Norderstedt
Preis: 13,90 Euro

Online können Sie das Buch versandkostenfei direkt beim Verlag bestellen

oder z.B. bei

Sie erhalten mein Buch als E-Book z.B. bei

Internationaler Versand

 

Buchrückseite

Im Jahr 2005 bin ich, Norbert Kilian, Jahrgang 1957, schwer erkrankt. Nach einer zweijährigen Odyssee von Arzt zu Arzt erhielt ich die Diagnose Krebs. Aufgrund leidvoller Erfahrungen mit meinen an Krebs verstorbenen Eltern lehnte ich jede schulmedizinische Behandlung ab.
Im Internet sowie in Sach- und Fachbüchern suchte ich nach einer wirkungsvollen Behandlungsmethode. Nachdem ich eine erfolgreiche Selbstbehandlung durchgeführt habe, bin ich heute krebsfrei.
Ich habe zwei Bücher über alternative Krebsbehandlung veröffentlicht. Aufgrund dieser Bücher, meiner Internetseite und meiner Selbsthilfegruppe haben sich im Laufe der Jahre auch etliche Hundehalter krebskranker Hunde hilfesuchend an mich gewandt.
Gemeinsam mit betroffenen Hundehaltern, Freunden und Mitgliedern der von mir gegründeten Internetselbsthilfegruppe führte ich die vermutlich weltweit größte Rechercheaktion zum Thema Behandlung krebskranker Hunde durch. Das Ergebnis war überraschend. Über achtzig Prozent aller von uns gefundenen erfolgreichen Krebsbehandlungen gingen auf nur drei Behandlungsmethoden/Mittel zurück, die fast immer in Kombination miteinander eingesetzt wurden. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie Ihrem krebskranken Hund selbst helfen können.